Warum ist Selbstverteidigung wichtig

Warum ist Selbstverteidigung wichtig

Der heutzutage immer häufiger aufzufindende Trend der “Selbstverteidigung” ist nicht nur sportlich sehr interessant, sondern ermöglicht zahlreichen Menschen, ein selbstbewussteres, freieres und glücklicheres Leben zu führen.

Wenn du Kurse oder Workshops besucht, in denen du von geschulten Trainern in die Technik der eigenen Verteidigung im Falle eines potentiellen Angriffes eingeführt wirst, nimmst du aktiv am Gesellschaftsleben teil und engagierst dich sozial.

Denn: Wer mit anderen neue Inhalte lernt und sich gegenseitig motiviert, hilft nicht nur sich selbst, sondern knüpft auch neue Kontakte und schließt vielleicht sogar Freundschaften.

Durch die Betätigung in dieser durchaus anstrengenden und fordernden Sportsparte verbesserst du zusätzlich deine sportliche Leistungsfähigkeit.

Und auch in Sachen Selbstbewusstsein und Eigenempfinden kann der Trend für dich eine große Rolle spielen. Denn wenn du lernst, wie du Bewegungen und Techniken nutzen kannst, um Angriffe abzuwehren, wirst du dich auch im alltäglichen Leben, auf der Straße, ob in Gesellschaft oder alleine, wohler fühlen.

Speziell in Deutschland ist eine interessante Kampfkunst entstanden, das sogenannte Ju-Jutsu.

Es ist eine Mischung aus Aikido, Judo, Karate, Taekwondo und Kick Boxen bei der du fundamentale Techniken aus den Bereichen Hebel-, Wurf-, Fall- und Atemitechniken erlernst (Atemi bezeichnet Stoß- und Trittformen). Ähnlich den Gürteln beim Karate oder Judo können auch hier verschiedene Gürtelfarben erworben werden.

Richtig angewendet kannst du die Kampfkunst nicht nur auf Wettbewerben, sondern auch zur Verteidigung bei freien Angriffen verwenden, und das Beste:

Es ist vollkommen egal, wie alt oder jung du bist, welche Erfahrungen du mitbringst oder wie viel Zeit du für die Betätigung in der Sportart aufwenden möchtest. Hier ist für jeden etwas dabei, und du wirst ganz bestimmt viel Spaß haben und natürlich auch viele neue Erfahrungen machen.

Für dich also eine tolle Möglichkeit, wenn du dein Interesse an der Selbstverteidigung in einen sportlichen Rahmen geben und mit anderen deine Ziele erfolgreich erreichen willst.

Hinzu kommt, dass Ju Jutsu dank einer relativ großen öffentlichen Reichweite in Deutschland in vielen Städten verbreitet ist und du so sehr wahrscheinlich schnell Anschluss in einer Gruppe finden kannst.

Abschließend kann also resümiert werden, dass Selbstverteidigung für dein Selbstbewusstsein, deine Sportlichkeit und deine sozialen Kompetenzen eine sehr lohnende Betätigung ist, die du auf jeden Fall einmal ausprobieren solltest.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.