Mein Kampfsport ist der Beste

Mein Kampfsport ist der Beste

Jeder Sportler der einen gewissen Kampfsport ausübt ist der Überzeugung das sein Fight System der Beste ist.

Das ist auch ganz legitim, denn jeder Kampfsport hat seine daseins Berechtigung und gewisse Vorzüge.

Während der Tae-Kwon-Do Kämpfer seine Beintechniken dermaßen Perfektioniert das man in einem Kampf nur noch Beine sieht hat der Karate Sportler seine Vorzüge in den Fäusten. Doch keiner von beiden ist in der Lage einen Bodenkampf auszutragen, hier findet sich der Judoka der dafür in beiden anderen Bereichen gar nichts oder kaum etwas kann als klarer Sieger wieder.

Genau hier setzt Ju Jutsu an, denn es wurden die besten Techniken aus Karate, Tae-kwon- do, Aikido sowie Judo und Kickboxen zusammengetragen und vermischt. Diese asiatische Kampfdisziplin hat nun die wichtigsten Techniken in einer Sportart vereint.

  1. Wurf und Hebeltechniken
  2. Tritt und Schlag Techniken ( Fuß und Faust)
  3. Sowie Fall und Bodenkampf Techniken

Im Ju Jutsu lernen sie in der Regel ab der ersten Minute Selbstverteidigungstechniken die funktionieren und umsetzbar sind.

Es geht in diesem Sport als Selbstverteidigungssystem nicht darum den Gegner kaputt zu machen oder ihn zu zerstören, sondern ihn Kampfunfähig zu machen – deshalb nenn man Ju Jutsu auch „ Die sanfte Kunst“.

Durch regelmäßiges Training werden sie die Techniken perfektionieren und im Ernstfall fast automatisch umsetzen können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.