Jujutsu für Frauen

Jujutsu für Frauen

Ju Jutsu wird leider noch immer von manchen Personen als Kampfsport für Männer wahrgenommen. Dies ist natürlich nicht wahr. Ju Jutsu hat besonders verbindende Elemente geschaffen, die es jedem Menschen erleichtern sollen, diese Methode der Selbstverteidigung zu erlernen.

Wurden etwa für Kinder bestimmte Schülergrade geschaffen, die den Aufstieg zu den Meistergraden (der Erwachsenen) ebenen sollen, so hat man sich auch für Frauen einiges überlegt um Ju Jutsu gleichfalls interessant zu gestalten.
Den besonderen Anreiz von Ju Jutsu macht vor allem aus, dass du verschiedene Kampfkünste zu einem effektiven Ganzkörpertraining vereinen kannst. Insbesondere wird bei dieser modernen Art der Selbstverteidigung auch kleineren und weniger kräftigen Frauen die Möglichkeit geboten, dass sie sich sehr effektiv zur Wehr setzen können.

Man könnte Ju Jutsu als eine Kampfsportart bezeichnen, welche sich aus Elementen von Judo, Karate, Boxen, Taekwondo und Aikido zusammensetzt.
Vielleicht kannst du dies auch der Übersetzung des Namens entnehmen, denn Ju Jutsu heißt nichts anderes als die „sanfte Kunst“. Du versuchst dabei auch, die Kräfte des Gegners bei einem Angriff abzuleiten.

Du wartest also insbesondere zunächst einmal die Reaktion deines Gegners ab und versuchst, durch passende Reaktionen, deinen Gegner außer Gefecht zu setzen. Hilfreich dafür sind vor allem spezielle Wurf- und Bodentechniken, die du erlernen musst.

Ebenso gehören bestimmte Schlag- und Tritttechniken dazu. Ju Jutsu hat sich aus diesem Grund vor allem einen Namen als sogenannte Semi – Selbstverteidigungssportart gemacht.

Dies bedeutet wiederum, dass man nicht unter angespannten Stresssituationen trainiert, sondern eher in einer entspannten Atmosphäre. Grundsätzlich findest du aber beim Ju Jutsu alle unterschiedlichen Techniken wie etwa werfen, hebeln, würgen oder sichern.

Man vereint damit auch praktisch alle Techniken, die es auch sonst in anderen Kampfsportarten gibt. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass es im Vergleich zu anderen Sportarten, ein sehr günstiger Sport ist. Zur Grundausstattung gehört eigentlich nur ein spezieller Trainingsanzug, den man im Fachhandel sehr günstig kaufen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.