Ju Jutsu Gürtel

Im Kampfsportbereich ist es üblich, seine Perfektion durch das Erlangen eines bestimmten, farbigen Gürtels auszudrücken. Ju jutsu ist hier keine Ausnahme und auch bei diesem Kampfsport zeigt die Farbe des Gürtels den Beginn des Weges zur gesamthaften Perfektion im auserwählten Sport. Das Erlangen des schwarzen Gürtels ist das erstrebenswerte Ziel eines jeden Ju jutsu Sportlers.

Man zeigt damit der Außenwelt und seinen Kameraden, dass man die Technik perfekt beherrscht. Dokumentiert wird die Farbe des Gürtels durch Prüfungen, die abzulegen sind. Den erwähnten schwarzen Gürtel erlangt man aber nur durch die jahrzehntelange Übung, zahlreiche Prüfungen und exzellente Technik. Wichtig ist aber zu wissen, dass der Gürtel nur verliehen wird, dies bedeutet auch, dass er die Abnützung wieder weiß wird. Vor dem schwarzen Gürtel werden auch Gürtel in anderen Farben verliehen, die als Vorstufe zu sehen sind. So kennt man im Ju jutsu noch die Farben weiß, gelb, orange, grün, blau, braun und eben schwarz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.